Edelmetalle

Vergolden Sie Ihre Zukunft

Edelmetalle als wertbeständige Geldanlage

Wer Edelmetalle wie Gold und Silber erwirbt, setzt auf bleibende Werte. Sie stehen seit Menschengedenken für Sicherheit und Unabhängigkeit. Überall auf der Welt werden sie als Zahlungsmittel akzeptiert.

Ob Gold oder Silber in Barren oder Münzen - Edelmetalle sind eine interessante Alternative als Beimischung in Ihrem Vermögensportfolio, eignen sich aber genauso als besonderes Geschenk.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Abwicklung der Transaktionen über Ihr Bankkonto
  • Kauf und Verkauf jederzeit während unserer Geschäftszeiten
  • Gold und Silber in handelsüblichen Mengen und verschiedenen Stücken vorrätig
  • Aussuchen und gleich mitnehmen
  • Keine Mehrwertsteuer bei Erwerb von Gold
  • Geringe Gebühren

Das macht Edelmetalle so interessant:

Gold und Silber sind eine interessante Alternative für Sie, Ihr Vermögen gegen Wertverlust und Inflation abzusichern? Sie fragen sich, wie hoch der Anteil in Ihrem Vermögensportfolio sein sollte und wohin die Reise mit den Edelmetallen geht? Und Sie möchten wissen, ob Sie auch mit kleinen Beträgen zu Ihrem persönlichen Goldschatz kommen?

Im Rahmen unserer genossenschaftlichen Beratung finden wir genau die Edelmetall-Beimischung, die zu Ihrer perönlichen Finanzsituation und Ihren Wünschen passt.

Ihr Schatz in guten Händen

Wenn Sie sich für Edelmetalle in physischer Form entscheiden, aber auf Sicherheit nicht verzichten möchten, empfehlen wir Ihnen die Einrichtung eines Schließfaches bei Ihrer Westerwald Bank. Hier können Sie Ihre Schätze einlagern und dauerhaft vor Gaunern schützen.

In welcher unserer Filialen Sie ein Schließfach mieten können und welche Gebühren hierfür anfallen, erfagren Sie bitte in Ihrer Geschäftsstelle.

Häufige Fragen zu Edelmetallen

Welche Kosten sind mit einer Geldanlage in Edemetalle wie Gold und silber verbunden?

 

Erwerben Sie Edelmetalle als Direktanlage in Form von Goldbarren oder Goldmünzen, fallen Kosten für den An- bzw. Verkauf an. Auch die Lagerung der Metalle zum Beispiel in einem Bankschließfach bzw. Banktresor ist meist mit Kosten verbunden. Sprechen Sie dazu einfach Ihren Berater an.

Muss ich auf Edelmetalle Steuern zahlen?

 

Beim Erwerb von Feingoldbarren und Goldmünzen fällt keine Mehrwertsteuer an. Investieren Sie jedoch in Silber, wird Ihnen beim Kauf die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent berechnet. 

Wo erhalte ich physische Edelmetalle?

 

In unserer Zentralkasse in der Filiale Hachenburg halten wir für Sie jederzeit Gold und Silber in handelsüblichen Mengen und verschiedenen Stücken vorrätig. Sprechen Sie hierzu einfach mit Ihrem Kundenberater in einem persönlichen Gespräch oder kommen Sie uns direkt in unserer Zentralkasse während unserer Geschäftszeiten besuchen.