Engagement vor Ort

Gemeinsam erfolgreich.

 

 

Spendenübergabe bei der Generalversammlung

Auch bei der diesjährigen Generalversammlung konnten wir die Vereine und gemeinnützigen Institutionen in unserem Geschäftsgebiet mit einem Betrag in Höhe von 10.000,- € unterstützen.

Vorstand Susanne Fremmer und Vorstand Bernd Singer mit den Vertretern der Vereine und Institutionen.
Aktion Osterstrauch schmücken

Geschäftsstelle Denzlingen

Die Kindergartenkinder des Kindergarten Pfistergässle schmücken dieses Jahr unseren Osterstrauch mit selbstgebasteltem Osterschmuck.

Geschäftsstelle Sexau

Die Kinder der Hausaufgabenbetreuung der Grund- und Werkrealschule Sexau haben in unsere Geschäftsstelle Sexau unseren Osterstrauch mit selbstgebasteltem Osterschmuck gestaltet.  

Die Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG bedankt sich bei allen Kinden und deren Betreuuerinen für die wunderschön verzierten Ostersträuche.  

Schulbesuch am 26.06.2014 der 2. Klasse

Was steckt hinter den Kulissen?

Die Pfingstferien sind vorbei und bei der 2. Klasse steht das Thema Geld auf dem Lehrplan. Natürlich darf ein Besuch bei der Bank da nicht fehlen!

Am 26.06.2014 besuchte uns die Schüler und durften einen Blick hinter die Kulissen der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG werfen. Mitarbeiterin Kerstin Zitzelsberger beantwortet die Fragen der Schüler, zeigte Ihnen die Sicherheitsmerkmale der Geldscheine. Dabei durfte natürlich ein Blick in den Tresor der Bank nicht fehlen.

 

Wir bedanken uns für euren tollen Besuch.

VR Talentiade beim TV Denzlingen

Schneller, höher, weiter!

Das Motto der fünften VR Talentiade in Denzlingen

Die fünfte Auflage der VR-Talentiade in der Badischen Leichtathletik führt elf Teams aus
allen geographischen Regionen Badens in diesem Jahr nach Denzlingen. Dort veranstaltet
die Leichtathletikabteilung des TV Denzlingen in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank
Denzlingen-Sexau eG das Badenfinale der VR-Talentiade.

(Text und Bild von Johanes Eisele)

 

Kostenlose Schulhefte für die Erstklässler

Übergabe der Schulhefte

Kostenlose Schulhefte für Denzlinger und Sexauer Erstklässler

Für das neue Schuljahr stellt die Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG erstmals ein Paket mit jeweils 8 Schulheften für den Schulstart der Erstklässler kostenlos zur Verfügung.

Der Startschuss viel bereits im März diesen Jahres als die Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG in Kontakt mit den Schulleitern Hartmut Nübling (Grundschule Denzlingen) und Margret Bäumle (Grund- und Werkrealschule Sexau)trat um diese Aktion ins Leben zu rufen. In Zusammenarbeit mit dem Verein Lernmittelhilfe e.V., einem Partner der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG, wurden von den Grundschulen das Layout und die individuelle Zusammensetzung für jede der  Klassen festgelegt.

Am ersten Schultag überreicht Bankdirektor Bernd Singer der neuen Schulleiterin, Silke Siegmund, Nachfolgerin von Herrn Hartmut Nübling, und Schulleiterin Margret Bäumle die Schulhefte die durch die Lehrkräfte den übergeben werden.  

Aktion Weihnachtsbaum schmücken

Geschäftsstelle Denzlingen

Weihnachtliche Atmosphäre bei der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG

Am 28.11.2014 herrschte reges Treiben in der Filiale der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG als die Kinder des Kindergarten Pfistergässle die Bank besuchten.

Wie im vergangenen Jahr haben die Kinder Schmuck für den Weihnachtsbaum der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG gebastelt. Zusammen mit den Erzieherinnen und den Mitarbeitern der Raiffeisenbank haben die Kinder den Tannenbaum geschmückt.

Preisverleihung Weltsparwoche

Die glücklichen Gewinner

Glückliche Gesichter unterm Weihnachtsbaum bei der Raiffeisenbank Denzlingen –Sexau eG

Am 04. Dezember fand den Räumen der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau eG in Denzlingen, die Preisverleihung des Weltsparwochen Quiz statt.

Dieses Jahr dreht sich das Quiz um das Thema „Geld in aller Welt“. Zahlreiche Kinder haben wieder der kniffligen Aufgabe gestellt und das Rätsel und die Umrechnung von Währungen gelöst. Die 10 Gewinner erhielten Ihren Preis bei einer kleinen Feier in vorweihnachtlicher Atmosphäre unter dem Weihnachtsbaum.